Free Form ist die neueste Technologie, die die Welt für die Herstellung von Gleitsichtgläsern einsetzt. Die Gleitsichtgläser, die durch diese Technologie hergestellt werden, besitzen neben ihrer kosmetischen Perfektion und durch ihren Sehkomfort für den Benutzer, im Vergleich zu Massenform angefertigten Gleitsichtgläsern, klare Vorteile.

Free Form teknolojisinin, eski yöntemlere karşı üstünlüklerini birkaç başlık altında toplayabiliriz.

Induviduelle Gleitsichtgläser

Durch Nutzung der Free Form Technologie können Gleitsichtgläser (wie Vorneigungswinkel, HSA, Pupillenabstand) entsprechend den individuellen Abmessungen des Kunden produziert werden.

Oberflächenempfindlichkeit

Internationale Normen für die Herstellung von Brillengläsern enthalten anerkannte Dioptrie Toleranzen. Da während der Produktion keine bestimmte Form verwendet wird, weist das Glas keine Verformung auf. Aufgrund der minimalen Toleranz zwischen den Rezeptangaben des Kunden und der erzielten Glasstärke ist die Glasstärke noch kleiner als das durch Verwendung einer Massenform angefertigtes Glas. Das heißt durch die Free Form Technologie können die Rezeptangaben des Kunden sehr genau erzielt und Produkte hergestellt werden.

Breiteres Sichtfeld

Da bei der Free Form Technologie Gleitsichtgläser auf der Rückfläche des Halbfabrikats (auch Puck genannt, weil die Form an einen Eishockey-Puck erinnert) behandelt werden, bietet es im Vergleich zu den Gleitsichtgläsern mit Frontflächenbehandlung ein breiteres Sichtfeld.

Geringere Bildstörungen

Da bei der Free Form Technologie keine frontale Oberflächenbehandlung stattfindet, ist der gesamte Vergrößerungswert noch geringer als Massenform angefertigte Gleitsichtgläser.

Noch breitere Produktauswahl

Da bei der Free Form Technologie das Gleitsicht Design mit jedem gewünschtem Material kombiniert werden kann verfügt es über mehr Vorteile und ist im Bezug auf den Warenbestand und Additionsverfügbarkeit Vorteilhafter als Lagergläser.

Bildverzerrungen bei gewöhnlichen Gleitsichtgläser

Gesamtvergrößerungswert (M)= Formfaktor (Ms) x Dioptrie Faktor (Mp)

Bildverzerrungen bei gewöhnlichen Gleitsichtgläser

Gesamtvergrößerungswert (M)= Formfaktor (Ms) x Dioptrie Faktor (Mp)

Vergleich der Verzerrungen bei Gleitsichtgläsern

Bei Free Form Gleitsichtgläsern wird die Vergrößerungsabweichung in unterschiedlichen Sichtfeldern wesentlich reduziert.
  • Beachtenswerte Reduzierung der Verzerrungen bei der Sehstärke
  • Beachtenswerte Reduzierung der Verzerrungen in seitlichen Flächen
  • Beachtenswerte Reduzierung im Schwanken und Schwimmen der Abbildung

Vergrößerung des Sichtfeldes bei FreeForm Gleitsichtgläsern

Das Sichtfeld bei Free Form Gleitsichtgläsern ist im Gesamt ca. um 30% breiter als gewöhnliche Gleitsichtgläser und je 15% im linken und im rechten Seitenflächen breiter.

Astigmatic Area Formation according to the frame Parameters
Conventional Surfaced Progressive

When + 2.00 -1.00 lens prescription is assembled in a frame with 10 degrees of vertex angle the result causes 20% more unwanted astigmatism. However, via the handicaps created by Freeform technology framework will be eliminated by more detailed calculations and custom software control.

Astigmatic Area Formation according to the frame Parameters
Free Form Progressive

Conventional progressive technology's big shortfall in lens production was that it would only produce optical lenses based on the full power of refracters phoroptor. When vertex distance is provided and manufactured in the final lens product, light is redirected and shows significant positive results.

Advantages of symmetrical binocular vision = Complete Satisfactionı

As the head moves from a fixed distance object to the left, the lens clarity in the right eye would normally become blurred. With Novax Freeform progressives, horizontal head movement and visual clarity is unaffected with its exceptional design symmetry.

Backside Processing Advantage

In Freeform technology, only the rear surface treatment is a factor sight that increases the comfort. In the other case, ie when used double-surface map, the light on the front creates a road map to a deviation of 7% on the back surface layer causing obstacles to the processing of the desired map.

Personalized freefrom Single Vision Technology – Asfera

In single vision glasses, when the number increases, the edge areas consist astigmatic deviations. In tailor-made freeform unifocal lenses (Asfera) , not only in the central part of glass but also in the external field is provided a clear vision.